“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Sie sind hier:

Sie sind hier

Aktuelles

15.11. 2012

AdB startet deutsch-tunesisches Kooperationsprogramm

Nach längerer Vorbereitung hat der AdB ein neues deutsch-tunesisches Kooperationsprogramm gestartet. Vom 28. Oktober bis 2. November 2012 waren Vertreter und Vertreterinnen politischer Bildungseinrichtungen des AdB in Tunesien. Dabei konnten erste Partnerschaften und konkrete Projekte angebahnt werden. Ziel der Kooperation ist es, eine Basis zu entwickeln für Jugendaustausche, die für die Einbindung junger Menschen in den Aufbau demokratischer Strukturen in Tunesien unterstützend wirken. Durch die Zusammenarbeit zivilgesellschaftlicher Organisationen, soll so die Teilhabe junger Menschen an politischen Entscheidungsprozessen in beiden Ländern gestärkt werden.

Onlinetrainer
1.11. 2012

AdB-Zertifikatskurs "Online-Trainer/-in in der politischen Bildung"

Im Rahmen seines Modellprojekts „Blended Learning Democracy“ führt der AdB einen „Zertifikatskurs zum Online-Trainer/zur Online-Trainerin in der politischen Bildung“ durch. Der Kurs besteht aus zwei Modulen: Das erste Modul findet vom 12. bis 14. November 2012 statt, das zweite Modul ist vom 21. bis 23. Januar 2013 geplant. Die Weiterbildung richtet sich an Fachkräfte aus der politischen Bildungsarbeit sowie interessierte Multiplikatoren/Multiplikatorinnen.

Foto: © AdB

10.10. 2012

Einladung zur Fachtagung "Interkulturelles Lernen an historischen Orten"

Der AdB lädt vom 10. bis 12. Dezember 2012 zu einer dreitägigen Fachtagung zum Thema „Interkulturelles Lernen an historischen Orten“ ein. Das Vernetzungs- und Konzeptionstreffen ist besonders für Fachkräfte interessant, die an historischen Erinnerungsorten und in der Jugendbildung tätig sind. Tagungsort der Kooperationsveranstaltung vom Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten, von vogelsang ip und transfer e.V. ist das Besucherzentrum von vogelsang ip in der Eifel.

19.09. 2012

AdB-Fachtagung: Kosten- und Leistungsrechnung als Führungsinstrument für Bildungseinrichtungen

Im Anschluss an die Herbstsitzung der AdB-Kommission Verwaltung und Finanzen fand vom 19. bis 20. September 2012 die Fachtagung "Kosten- und Leistungs-Rechnung als Steuerungsinstrument in Bildungsreinrichtungen" statt. Fünfundzwanzig Teilnehmende aus verschiedenen Bildungseinrichtungen waren der Einladung des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten in die Akademie Biggesee nach Attendorn gefolgt. Referent Holger Bodmann – Steuerberater, Rechtsanwalt und Wirtschaftsmediator aus Hannover – stellte die Kosten- und Leistungsrechnung als ein hochwirksames Führungsinstrument zur Steuerung einer Bildungseinrichtung vor.

Seiten

Aktuelles abonnieren