“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Sie sind hier:

Sie sind hier

Veranstaltungen zum Jahresthema

Veranstaltungen von AdB-Mitgliedern zum aktuellen Jahresthema 2022:

 

"Rassismuskritisch denken lernen: Diversität in Gesellschaft und Demokratie in und mit politischer Bildung stärken"

Weitere Veranstaltungshinweise zum Jahresthema können Mitgliedseinrichtungen gerne an oeffentlichkeitsarbeit@adb.de senden.

 

Zertifizierungskurs: Multiplikator*in in Jugend(sozial)arbeit und Erwachsenenbildung im Bereich Verschwörungserzählungen

15. Sep 2022 bis 6. Mai 2023
Sozialarbeitende und Erwachsenen­bildner*innen sind in ihrer Arbeit regelmäßig auch mit Verschwörungs­erzählungen konfrontiert. Um sie im Umgang mit diesen Erzählungen zu unterstützen, bietet die Beratungsstelle veritas einen 7-moduligen Zertifizierungskurs von September 2022 bis Mai 2023 für pädagogische Fachkräfte an.
Veranstalter: 
cultures interactive e.V.

Eine 3-modulige Fortbildung: Rassismuskritisches Handeln in der Migrationsgesellschaft

21. Okt 2022 bis 12. Feb 2023
Eine 3-modulige Fortbildung für Fachkräfte, Ehren- und Hauptamtliche aus der pädagogischen Arbeit, der Sozialen Arbeit und der Bildungsarbeit sowie Interessierte. Eingeladen sind Personen, die sich aus einer rassismuskritischen Perspektive selbstreflexiv auseinandersetzen möchten zu professionellen Haltungen und Handlungen.
Veranstaltungsort: 
Jugendbildungsstätte Bremen – LidiceHaus gGmbH
Veranstalter: 
Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

Seminar: Mindful activism. Nachhaltig wirksam in Aktivismus und politischer Bildungsarbeit

25. Nov 2022 bis 27. Nov 2022
Das Seminar „Mindful Activism - Nachhaltig wirksam in Aktivismus und politischer Bildungsarbeit“ zeigt Möglichkeiten, wie politische Akteur*innen persönlicher Erschöpfung und Frustration vorbeugen und ihre persönlichen Ressourcen stärken können. Räume für den offenen Austausch miteinander finden im Programm dabei genauso ihren Platz wie Methoden der Selbstreflexion und des biographischen Arbeitens, ergänzt durch einfache und praxisnahe Beispiele verschiedener Meditationstechniken.
Veranstaltungsort: 
Gustav-Stresemann-Institut in Niedersachsen e.V. - Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen
Veranstalter: 
Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.

Bildungsurlaub: Vom „Theater der Unterdrückten" zur „Theatralen Supervision“

12. Dez 2022 bis 16. Dez 2022
Im Zentrum des gesellschaftspolitischen Ansatzes des "Theater der Unterdrückten" steht der zwischenmenschliche Dialog mit dem Ziel eine bestehende Unterdrückung zu überwinden. In diesem Bildungsurlaub werden einzelne Methoden des „Theaters der Unterdrückten“ vorgestellt, die bei der „Theatralen Supervision“ zur Anwendung kommen, welche von Harald Hahn entwickelt wurde.
Veranstaltungsort: 
Burg Fürsteneck - Akademie für berufliche und musisch-kulturelle Weiterbildung
Veranstalter: 
Akademie Burg Fürsteneck

„Alle gleich – alle verschieden“. Ein Einstiegstraining in die Anti-Bias Arbeit für Multiplikator:innen

27. Feb 2023 bis 28. Feb 2023
Wie kann man die eigene Positionierung in der Gesellschaft und deren Bedeutung für die individuelle Praxis analysieren? Was kann man tun, um vorurteilsbewusst zu handeln? Mit Hilfe des Anti-Bias-Ansatzes bietet basa e.V. in eine zweitägigen Online-Fortbildung, um eigene Privilegien und Vorurteile im Lebens- und Arbeitsumfeld wahrzunehmen, aufzubrechen und Prozesse der Veränderung zu initiieren.
Veranstaltungsort: 
basa e. V.
Veranstalter: 
basa e.V. – Bildungsstätte Alte Schule Anspach